Home

Aktuelles

Wir stellen uns vor

So sind wir organisiert

Das bieten wir

Zum Schnuppern...

Konzertvorschau

Archiv

Feedback

Links

E-Mail

 

Kontaktadresse:

Bernadette Pürro

Hirselerain 7

CH-6036 Dierikon

Telefon 041 / 450 26 51


 

Archiv

2008 2009 2010 2011

2012

2013 2014 2015 2016  

 

 

127. Generalversammlung Kirchenchor Root

Vereinstreue mit Nadel und Urkunde gewürdigt

31 Aktiv- und Ehrenmitglieder trafen sich am 19. Januar 2012 im Gasthaus „Die Perle“ in Perlen zur 127. Hauptversammlung. Die Sängerschar hielt Rückschau auf erfolgreiche Auftritte wie jener am Kirchenklangfest cantars, unterhielt sich über die Zukunft und ehrte langjährige Mitglieder.

Im gediegenen Cheminéesaal eröffnete die Präsidentin Monika Egger nach feinem Nachtessen pünktlich die Versammlung.
In ihrem Jahresbericht schaute sie auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Beinahe 50 Choreinsätze führten die Sängerinnen und Sänger zu gemeinsamen Proben und Auftritten zusammen. Der Höhepunkt des vergangenen Vereinsjahres bildete der Auftritt am Kirchenklangfest cantars in Emmenbrücke. Gemeinsam mit dem Kirchenchor Buchrain wurde zum 125-Jahr-Jubiläum des Kirchenmusikverbands des Bistums Basel die Messe „Christus - Hier und jetzt“ von Armin Kneubühler aufgeführt. Das Konzert fand über die Kantonsgrenzen hinaus Beachtung und zeigte die Schönheit und Vielfalt der Kirchenmusik auf.

Tischdekoration mit Violinschlüsseln aus hiesigem Sandstein

 

Der Ausblick ins 2012 zeigt, dass auch im neuen Vereinsjahr wieder spannende Aktivitäten bevorstehen. Als besondere Höhepunkte gelten die Teilnahme am Jubiläumskonzert des Kirchenchores Udligenswil und die Mitgestaltung des Festgottesdienstes zur 40-Jahr-Feier der Kirche St. Agatha in Buchrain. Mit Freude sieht die Sängerschar den beiden Anlässen entgegen, an welchen mit dem Kirchenchor Buchrain unter der kompetenten Führung der gemeinsamen Chorleiterin Chiara de Paula die Musik erklingen wird.
Ebenfalls ein besonderer Leckerbissen verspricht die musikalische Gestaltung des Ostergottesdienstes, an welchem das Werk „Lasst Gott erstehn“ von Georg Friedrich Händel zur Aufführung gelangt.

Im Herbst 2012 steht eine Chorreise ins Toggenburg auf dem Programm. Dabei werden wir uns auf einen Klangweg begeben. Wie bei jedem Ausflug dürfen die Chörler an diesem Tag unvergessliche Momente miteinander erleben.

Beim Traktantum Wahlen wurde wiederholt heftig applaudiert. Alle Vorstandsmitglieder, die Präsidentin und die Revisorinnen wurden mit herzlichem Applaus in ihrer Wiederwahl bestätigt.

Kirchenchor Root ehrte Mitglieder für langjährige Vereinstreue

Grosse Vereinstreue Verbunden mit grossem Dank und Freude beschenkte der Chor fünf Mitglieder für die langjährige Vereinstreue.

Besondere Ehre gebührte Margrit Müller.
Für 40 Mitgliedjahre erhielt sie die Bischöfliche Medaille Fidei ac meritis angesteckt. Die Präsidentin überreichte ihr die dazugehörige Auszeichnung.

Kurz nach 22 Uhr schloss Monika Egger die stimmige Zusammenkunft mit dem Wunsch, Vergangenes dankbar in Erinnerung zu halten und die Zukunft zuversichtlich zu bejahen. In der Gegenwart, im Hier und Jetzt freudig zu singen und Gemeinschaft zu leben.

Bei offeriertem Kaffee, feinem Dessert und angeregten Gesprächen klang die Generalversammlung 2012 harmonisch aus.

Singen begeistert - belebt - befreit und verbindet Menschen

Text                Albert Kuhn
Foto(s)           Maria Mühlemann

 

 


WebDesign: InterTell Computer Solutions
Copyright © (KIRCHENCHOR ROOT). Alle Rechte vorbehalten.
Gešndert am: Februar 2016.